Christine Pohl, geb. Fasselt

geb. in Oedt Krs. Kempen-Krefeld

 

 

Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler, BBK Köln

Mitglied im Brühler Kunstverein

Mitglied bei SüdArt, Künstlernetzwerk, Köln

seit 2010 Atelier in der  Dorfschule Meschenich (Gemeinschaftsatelier)

 

Ab 1965       Privates Studium in Bildhauerei, Malerei u. Aktzeichnen 

1999-2002   Studium der Malerei bei Priv.Doz. N. Munnes, Köln, Meisterklasse

2005-2006   Radierung bei Hans Jeschke, Köln

2006-2007   Seminare bei arte fact und Kunststation, Bonn

2007-2009   Freie Malerei Werkstatt B. Hinzelmann, Kunsthaus Rhenania, Köln

2002-2012   Studien an der Europäischen Kunstakademie Trier 

                     - Zeichnung, Malerei, Graphik - 

 

 

Ausstellungen (Auswahl) der letzten Jahre - E=Einzelausstellung

2016 Impressionen, LohmArt

2016 Kunstmeile Rodenkirchen

2015 Debeka, Koblenz

2015 Internationales Auditorium, Brüssel

2015 Kolping-Ausstellung Maternushaus Köln

2015 Kunstmeile Rodenkirchen

2014 "3 Räume - 3 Farben" Ausstellung im Caritas-Zentrum Köln  E
2013 Internationaler Kunstmarkt Altes Pfandhaus Köln
2013 art'pu:l - Kunstmesse in Pulheim
2013 Bildergeschichten, Brühler Kunstverein Mitgliederausstellung
2012 Firma Hommel-Gruppe, Köln  E
2012 Caritas-Zentrum, Köln
2011 Orangerie-Galerie Schloss Augustusburg Brühl
2011 Torhaus Flora, Köln E
2009 Gallery Art Domain, Leipzig
2009 Bezirksrathaus Rodenkirchen, SüdArt-Ausstellung
2009 "Interim 09", Mitgliederausstellung Brühler Kunstverein
2009 Galerie Graf-Adolf, Köln
2008 "60 Jahre BBK Köln", Mitgliederausstellung, Stapelhaus Köln
2008 Hotel Begardenhof, Köln-Rodenkirchen E
2008 Kunstmeile Rodenkirchen
2007 Galerie Monika Beck, Homburg/Saar E
2007 Landesgeschäftsstelle DIE JOHANNITER, Köln E
2007 Kunstmeile Rodenkirchen
2006 Kunsthalle Bezirksamt Köln-Lindenthal
2005 VR-Bank Rhein-Erft Filiale Meschenich E
2004 Handelskammer Köln
2004 13 x 1 m Alte Schlosserei – Brühler Kunstverein
2004 Rathaus Köln-Nippes
2003 Foyer des Bezirksrathauses Köln-Rodenkirchen E